Aktuelles

Ende der Saison 2021

  


Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren 2021

Im September und Oktober fanden die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren des Akener TV statt.

Damen
Im Modus "1 Satz bis zur Entscheidung", kämpften 5 Damen um den Titel „Vereinsmeister des Akener TV 91 e.V. 2021“.

Dass die Siegerin unter Mareen, Jasmin und Luisa zu suchen war - das war die Meinung aller Sportfreunde. Alle 3 gewannen ihren Satz gegen Daniela und Pauline sehr sicher. Im kleinen Finale um Platz 4, setzte sich dann Daniela mit 6:2 durch.

Im längsten und spannendsten Spiel um den Titel der Damen, zwischen Jasmin und Mareen, stand es am Ende 8:6. Damit stand dann auch fest, dass nur noch Jasmin die Chance auf den Titel hatte, dazu aber gegen Luisa gewinnen musste.

Im Finale ließ aber Luisa dann nichts mehr anbrennen. Mit sicheren Aufschlägen und immer wieder guten Bällen bis zur Grundlinie, konnte sie Jasmin beschäftigen und zu Fehlern zwingen.
Am Ende waren es dann ein paar Fehler zu viel und Luisa gewann das gute Match, sehr überzeugend, mit 6:3.

Herzlichen Glückwunsch Luisa ! Danke Jasmin für das schöne Spiel!

Sieger-Damen Foto: v.l. Mareen (3. Platz) und Jasmin (2. Platz) 

 

Siegerehrung der Vereinsmeister 2021 am 18.10.2021 - Gründungsdatum des Tennisvereins vor 30 Jahren!

Siegerehrung_Vereinsmeister_2021


Herren

Bei den Herren bewarben sich 12 Teilnehmer in 21 Spielen, im Modus "1 Satz bis zur Entscheidung", um den Titel „Vereinsmeister 2021“.
Für die 6 Verlierer nach der 1.Runde bestand dabei die Möglichkeit, mit einem Sieg in der Hoffnungsrunde, doch noch im Match zu bleiben. Diesen Modus fanden alle Teilnehmer gut, denn er garantierte mindestens 2 Meisterschaftsspiele. Nach der 2. Niederlage war dann aber für Sven, Lesław und Hendrik Schluss.

Die Sieger aus der Hoffnungsrunde, Steffen G., Götz und Uwe schickten Norman, Willy und Steffen F. in die Kabine. Wobei die Spiele zwischen Steffen F. und Uwe mit 5:7 und zwischen Norman und Steffen G. mit 4:6 ganz schön knapp ausgingen.
Um in das Finalturnier zu kommen hießen die Paarungen Manfred und Uwe 2:6, Torsten und Steffen G. 6:2 und Georg und Götz 6:3. Im Spiel gegen Georg, konnte Götz seinen Rückstand auf 3:4 verkürzen, ehe Georg dann doch wieder zu großem Tennis aufspielte und sicher gewann.

In den Finalspielen, gegen Torsten 6:0 und Uwe 6:2, überzeugte dann Georg mit druckvollem Spiel, variablen Aufschlägen, mit toller Reichweite und guter Laufbereitschaft. Eben ein würdiger Sieger und Vereinsmeister 2021.

georg - der sieger

Herzlichen Glückwunsch Georg !

Den 2. Platz belegte Torsten mit einem 6:3 gegen Uwe.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für den Spaß und den guten Sport bedanken. Ich freue mich schon auf 2022.

Sport frei!



 
Mittelübergabe der Stadt Aken an den Akener Tennisverein
September 2021

Im Städtewettbewerb, gesponsert von EnviaM, erreichte die Stadt Aken einen 15. Platz. Die Mittel wurden dem Ruderclub und dem Tennisverein zu gleichen Teilen übergeben!
Danke der Stadt, besonders Herrn Schwab, für ihren Einsatz und natürlich dem Sponsor EnviaM.
Die Mittel werden zum Kauf neuer Bänke für die Sportanlagen eingesetzt.

Übergabe Scheck Städtewettbewerb enviaM Scheck enviaM

Mit sportlichen Grüßen

Götz Steigemann
1.Vorsitzender

 


 

Kind- Elternteil-Training

 


 Tipps vom Sportwart

Als Sportwart möchte ich mich zunächst bei euch für die gute Beteiligung am Trainingsbetrieb in der letzten Saison bedanken. 

Damit Ihr nicht ganz aus dem Rhythmus kommt und euch mental auf die neue Saison vorbereiten könnt, nachfolgend noch ein paar Trainingsinhalte des letzten Sommers.

Was du immer versuchen solltest,

+ schlage den Ball von unten nach oben
+ lerne früh, den Schlägerkopf hängen zu lassen
+ beende jeden Schlag über der Schulter
+ im Idealfall schaust du nach dem Schlag auf deinen Ellenbogen, der sich dann vor deiner Nase befindet

  • Arbeite nie mit viel Kraft, sondern immer mit Schwung.
    Lerne früh deine Hüfte und die Rotation im Oberkörper zu nutzen, um diesem Schwung aufzubauen. 
    Reine Muskelkraft wird dir beim Tennis als Anfänger nicht helfen - im Gegenteil.

  • Wenn dein Trainer dir die Bälle zuspielt, schaue nicht auf deinen Trainer oder auf deinen Schläger.
    Deine Aufmerksamkeit gilt dem Ball.

  • Der freie Arm dient dir als Hilfe. Du kannst mit der freien Hand auf den Ball zeigen.
    Nutze also den Arm und gewöhne dir sofort an, mit diesem auf den Ball zu zeigen.

  • Es ist wichtig den Schlägerkopf vor deinen Schlägen hängen zu lassen - bei Vor- sowie Rückhand.
    Das obere Ende deines Schlägers zeigt in Richtung Boden, dein Handgelenk ist abgeklappt.

Wir sehen uns mit diesem Schwung in 2021 wieder!

Bleibt gesund und sportlich!


Sportwart Uwe Perske